Angeln – PETRI HEIL

Forellenfischen in  Putlos oder Schönberg an der Niedermühle in Lütjenburg am Nücheler See oder am Kirchnücheler See. Ihr Ostsee Urlaub mit Erlebnisfaktor! Ob am Strand, mit dem Boot oder auf einem Hochseekutter, ob auf Dorsch, Butt oder Hering – die Möglichkeiten hier vor Ort sind überaus vielfältig: Neben den gängigen an der Ostseeküste bevorzugten Angelarten wie Brandungsangeln, Hochseeangeln, Kanalangeln, Angeln auf Meerforelle und Hering, kann auch der  Fliegen- u. Friedfischangler voll auf seine Kosten kommen. Für den Angler gibt es gleich mehrere Möglichkeiten:

Angeln

PETRI HEIL

Forellenfischen in Putlos oder Schönberg an der Niedermühle in Lütjenburg am Nücheler See oder am Kirchnücheler See. Ihr Ostsee Urlaub mit Erlebnisfaktor!

Ob am Strand, mit dem Boot oder auf einem Hochseekutter, ob auf Dorsch, Butt oder Hering – die Möglichkeiten hier vor Ort sind überaus vielfältig:

Neben den gängigen an der Ostseeküste bevorzugten Angelarten wie Brandungsangeln, Hochseeangeln, Kanalangeln, Angeln auf Meerforelle und Hering, kann auch der Fliegen- u. Friedfischangler voll auf seine Kosten kommen. 

Besitzer eines staatlichen Fischereischeines (bundesweit) benötigen zum Brandungsangeln seit August 2012 eine weitere Genehmigung. Angler aus anderen Bundesländern, die dort einen gültigen Fischereischein besitzen, müssen in Schleswig-Holstein zusätzlich 10 Euro Fischereiabgabe entrichten. Abgabemarken gibt es bei den örtlichen Ordnungsbehörden, in der Tourist-Information Sehlendorfer Strand. Für die Binnengewässer ist ein Erlaubnisschein des jeweiligen Eigentümers der Gewässer nötig.

Tourist-Information Sehlendorfer Strand, Strandstraße 24, 24327 Blekendorf OT Sehlendorf, Telefon: 04382 – 922 34  Email: info@sehlendorfer-strand.de