DLRG 1

DLRG

Die Rettungsschwimmer bewachen den ca. 2 Km langen Sehlendorfer Strand in der Gemeinde Blekendorf von der Hauptwache mit Bootsgarage und  zwei weiteren Türmen direkt am Strand. Der schöne Sandstrand ist in mehrere Abschnitte aufgeteilt. In der Hauptsaison ist die Station mit ca. 10 ehrenamtlichen Rettungsschwimmern (Wachleiter, Stellvertreter, Bootsführer und Wachgängern) besetzt.

 

 

 

 

Dieses Prädikat der ILSE (International Life Saving Ferderation of Europe) wurde an den Kurbetrieb der Gemeinde Blekendorf vergeben, da der Strand einer eingehenden Risikoanalyse unterzogen wurde und entsprechende Maßnahmen zur Absicherung geprüft und angepasst wurden.

 

 

 

 

Nach der Saison ist vor der Saison

Dieses Jahr hat wurde uns allen ein Sommer geschickt, der seinen Namen auch verdient hat.
Unsere DLRG-Wachgänger, egal ob sie zum ersten Mal am Sehlendorfer Strand Dienst hatten oder auch unsere Wachgruppen, die viele Jahre zu uns kommen, alle hatten reichlich zu tun.

Viele Badegäste am Strand bedeutet auch Dienst von 9.00 h bis 18.00 h. Wir versuchen durch eine gute familiäre Betreuung und beste Vollverpflegung durch das Restaurant „Dat Dünenhus“ alle zufrieden zu stellen.

 

Neben der Versorgung von Stichen und kleinen Schnittwunden waren viele Urlauber für das Kindersuchband dankbar.

Viele interessierte Badegäste erhalten auf ihre  Fragen natürlich immer eine kompetente Antwort, vor allem ist die Erklärung der Beflaggung stets eine wichtigste Frage.